Porträt

Valeria Hess

Psychosoziale Beraterin in Ausbildung

Mutter zweier Kinder

geboren in der Tschechoslowakei, heutige Slowakei

in der Schweiz seit 1996

 

Sprachen: Deutsch, Tschechisch, Slowakisch

 

Fünf Worte, die mich beschreiben: offen, fröhlich, spontan, ehrlich, aufgeschlossen

 

Valeria Hess, Psychosoziale Beraterin Luzern

Aus- und Weiterbildungen

Psychosoziale Beratung - Beratende Seelsorge bcb 2015 - 2019

Skulpturen- und Familienstellen

 

 


Beruflicher Werdegang

Berufsschule Herrenschneiderin (SK)

Ingenieurschule für Bekleidungstechnik (SK)

Weiterbildung Modeberatung an der Modefachschule St. Gallen (CH)

 

gearbeitet in Fabrik und diversen Modeateliers

selbstständige Schneiderin/Designerin seit 2000

Mitglied Schweizer Schneidermeisterverband seit 2000

 

Psychosoziale Beratung Luzern

Mit 14 Jahren begann ich für andere Leute massgeschneiderte Kleider zu nähen und nähe bis heute. Es ist ein sehr kreativer Beruf. Schon bald entdeckte ich, dass die Schneiderin auch Seelsorgerin ist. Wenn die Leute ihre Kleider ausziehen, ist es auch zu Seele und Geist nicht mehr weit. So durfte ich immer wieder viel Vertrauen von Seite meiner Klienten geniessen. Parallel zu meiner Arbeit besprachen wir Probleme und Altagsschwierigkeiten, redeten über Trauer und Verzweiflung oder was die Kunden gerade bewegte.

 

Daraus entwickelte sich der Wunsch, eine fundierte Beratungs- und Seelsorgeausbildung zu absolvieren und damit ein alternatives und auch ergänzendes Standbein zu meiner Schneiderei aufzubauen. Mit dieser Ausbildung habe ich die Möglichkeit, Menschen in ihren schwierigen Zeiten professionell zu begleiten und zu beraten.